Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

HEFTER BfG LOGBUCH TAGWERK NCR MUSIC NCR GLOBAL ARBEITEN BRÜCKE BÜROKLAMMER 

BÜROKLAMMER

BÜRO FÜR GESTALTUNGJörg DanielUnterwaldener Str. 17D-44141 DortmundTel.: +49.(0)231.593159Fax: +49.(0)231.5315277Mobil: +49.(0)151.22 99 77 80mail@buero-fuer-gestaltung.infohttp://www.buero-fuer-gestaltung.infoFinanzamt Dortmund-OstSteuernummer: 317/5032/4168Ust.-ID-Nr.: DE240409108VG Bild-Kunst Urh.-Nr.: 162 53 92

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, AGB 1. Geltung der Bedingungen Die AGB gelten für alle Verträge, die die Firma BÜRO FÜR GESTALTUNG über Dienstleistungen abschließt. Die Annahme von Verträgen erfolgt nur zu den nachfolgend aufgeführten Auftrags-, Liefer- und Zahlungsbedingungen. Einkaufsbedingungen von Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Ein Schweigen unsererseits auf mit übersandte Einkaufsbedingungen gilt nicht als Annahme solcher Bedingungen. Einkaufsbedingungen sind nur dann bindend, wenn wir dieses ausdrücklich schriftlich bestätigt haben. Abweichende Vereinbarungen und Ergänzungen, telefonische und mündliche Abmachungen sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt werden. Wir sind berechtigt, bei der Durchführung von Aufträgen andere qualifizierte Unternehmen / Kompetenzpartner (Agenturen, Grafiker, Programmierer etc.) zur Erfüllung und Leistungserbringung der vertraglich übernommenen Verpflichtung einzuschalten und ausführen zu lassen. In diesem Falle haften wir nur für eine sorgfältige Auswahl derselben. 2. Angebote Unsere Angebote sind freibleibend. Die in Prospekten, Preislisten, Katalogen, Rundschreiben und sonstigen Drucksachen oder in den zum Angebot gehörigen Unterlagen enthaltenen Angaben, wie insbesondere Abbildungen, Beschreibungen, technische Daten und Leistungsbeschreibungen sind unverbindlich. Für die Richtigkeit von technischen Daten und sonstigen Angaben in Herstellerprospekten wird keine Haftung übernommen. Änderungen bleiben vorbehalten. Etwaige Abweichungen sind dementsprechend hinzunehmen, soweit sie für den Kunden zumutbar sind. 3. Vertragsschluss und Vertragsinhalt Der Umfang der Leistungen von „BÜRO FÜR GESTALTUNG“ und die vom Kunden dafür zu zahlende Vergütung sowie erforderlichenfalls sonstige Konditionen werden in einem Einzelvertrag zwischen „BÜRO FÜR GESTALTUNG“ und dem Kunden festgelegt. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Kunde ein unterzeichnetes Vertragsexemplar (Auftrag bzw. Bestellung) übersendet (im Einzelfall auch per Fax und E-Mail) und „BÜRO FÜR GESTALTUNG“ die Dienstleistung erbringt. Alle uns erteilten Aufträge werden erst mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung oder mit Beginn der Arbeiten verbindlich.Mit der Auftragserteilung bzw. der schriftlichen Bestätigung anerkennt der Auftraggeber diese Geschäftsbedingungen. Sie sind auf den entsprechenden Unterlagen ausdrücklich erwähnt und im Internet unter www.setzensechs.de einsehbar. Gerne senden wir diese in Druck oder Datenversion auch auf Anfrage zu. 4. Leistungserbringung / Ausführungstermine Ein Ausführungstermin gilt, sofern nicht ausdrücklich als Fixtermin vereinbart und gekennzeichnet, nur annähernd. Wird die Erbringung der von "BÜRO FÜR GESTALTUNG" geschuldeten Leistung zwingend durch unvorhersehbare und unverschuldete Umstände verzögert, z.B. durch höhere Gewalt, Ausnahmezustände, Streik, Aussperrung, Betriebs- und Verkehrsstörungen aller Art (insbesondere in den Zulieferfirmen), so verlängert sich sowohl ein etwaig vereinbarter Ausführungstermin als auch ein vereinbarter Fixtermin um die Dauer der Verzögerung. "BÜRO FÜR GESTALTUNG" ist verpflichtet, den Kunden von der Verzögerung und ihrer voraussichtlichen Dauer unverzüglich zu unterrichten. Der Kunde kann im Falle einer erheblichen Verzögerung des Ausführungstermins nach Setzung einer zeitlich angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche ist ausgeschlossen. 5. Abnahme Umfangreichere Arbeiten werden in der Regel nach Bearbeitungsfortschritt durch den Auftraggeber zusammen mit "BÜRO FÜR GESTALTUNG" abgenommen und quittiert. Dies gilt nur für die von der Firma „BÜRO FÜR GESTALTUNG “ angebotenen Dienstleistungen. 6. Leistungsqualität / Leistungsangebot Die Dienstleistungen erfolgen in handelsüblicher Qualität. Die Leistungen werden von uns ausgeführt. Alle Dienstleistungen können erst erfolgen, wenn durch den Kunden die zuvor vereinbarten Voraussetzungen erfüllt sind. Zur Durchführung der Leistungen ist eine ungehinderte Ausführungsmöglichkeit zu gewähren, insbesondere ist der Kunde verpflichtet, von ihm gewünschte Pausen- bzw. Stillhaltezeiten „BÜRO FÜR GESTALTUNG“ frühzeitig anzukündigen sowie die Leistungserbringung behindernde Umstände zu entfernen. Erfüllt der Kunde diese Verpflichtung nicht, sind wir berechtigt, die dadurch entstehenden Mehrkosten gesondert in Rechnung zu stellen. Unser Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum medialer Dienstleistungen wie Webdesign, Corporate Design, Marketing und Existenzgründungsberatung im Musikbiz. "BÜRO FÜR GESTALTUNG“ behält sich vor, Arbeiten nicht anzunehmen und auszuführen, wenn diese fachlich oder technisch nicht realisierbar sind. 7. Beanstandungen, Mängelrügen und Haftung Beanstandungen wegen unvollständiger oder unrichtiger Ausführung oder Rügen bzw. unvollständiger oder unrichtiger Lieferung wegen erkennbarer Mängel sind unverzüglich, spätestens 8 Tage nach Ausführung, schriftlich mitzuteilen. Andere Mängel sind unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Bei nicht rechtzeitiger schriftlicher Mitteilung von Beanstandungen und Mängelrügen gilt die ausgeführte Leistung als genehmigt, weitere Ansprüche können nicht gestellt werden. 8. Abwicklung bei Beanstandungen Bei Geltendmachung von Mängeln sind wir berechtigt, die beanstandeten Leistungen in Augenschein zu nehmen und eventuelle Mängel durch Nachbesserung zu beheben. Ein Recht auf Zahlungsverweigerung, ganz oder teilweise, besteht nicht. Weitergehende Wandlungs- und Minderungsrechte sind ausgeschlossen. Dem Kunden ist im Falle des Fehlschlagens der Nachbesserung das Recht auf Minderung bzw. Wandlung vorbehalten. Bei der Geltendmachung von Mängeln hinsichtlich einzelner Positionen erfolgt die Abwicklung der übrigen Leistungen, als wenn keinerlei Mängel oder Beanstandungen erhoben worden seien. Nimmt der Kunde ohne unsere Zustimmung Nachbesserungsmaßnahmen vor, hat dies den Verlust aller Mängelansprüche gegen uns zur Folge. Schadensersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, dies betrifft insbesondere Schadensersatzansprüche aus schuldhafter Verletzung der Nachbesserungspflicht, Schadensersatz aus Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen und Schadensersatz für zugesicherte Eigenschaften sind ausgeschlossen, es sei denn, wir oder unsere Erfüllungsgehilfen hätten vorsätzlich oder grob fahrlässig den Schaden herbeigeführt. Dieser teilweise Haftungsausschluss gilt auch für etwaige Mängelfolgeschäden. 9. Preise und Zahlungsbedingungen Unsere Preise verstehen sich rein netto. Alle Preise und Nebenkosten werden individuell berechnet. Zahlungen sind umgehend ohne Abzüge nach Rechnungsstellung zu leisten. Ein anders lautendes Zahlungsziel kann darüber hinaus individuell vereinbart werden. Eine Banklaufzeit der Zahlung von einer Woche wird berücksichtigt. Bei Nichteinhaltung dieses Zahlungsziels berechnen wir Fälligkeitszinsen in Höhe von 5% über dem jeweils gültigen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank. Die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugschadens bleibt vorbehalten. Der Kunde kann gegen die Ansprüche von "BÜRO FÜR GESTALTUNG" nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem Vertragsverhältnis beruht. Beanstandungen der Rechnung sind innerhalb einer Woche nach Zugang zulässig. Die Beanstandungen haben schriftlich zu erfolgen. Danach gilt unsere Rechnung als vorbehaltlos akzeptiert. Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der aktuell gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. 10. Vorauszahlungen/Abschlagszahlungen Bei Aufträgen mit einem Nettoauftragswert von mehr als 500,00 € sind wir berechtigt, mit der Auftragsbestätigung eine Abschlagszahlung in Höhe von 30% des Nettoauftragswertes zu verlangen. Für die Fälligkeit gilt das vorstehend genannte. Bei Neukunden sind wir grundsätzlich berechtigt, mit der Auftragsbestätigung Vorauszahlungen in Höhe des vollen Auftragswertes zu verlangen. Vor Bezahlung der Vorauszahlung sind wir nicht verpflichtet, Lieferungen oder Leistungen auszuführen. Förmliche Abnahme und Abschlagszahlung erfolgen nach festzulegendem Bearbeitungsfortschritt. Die Abschlagzahlung wird sofort nach Abnahme fällig. Die Zahlung hat ohne Abzug von Skonto netto zuzüglich der gesetzlichen MwSt. binnen 6 Werktagen nach Übermittlung zu erfolgen. Die Zahlung hat nur auf das in der Rechnung angegebene Konto zu erfolgen. Gehen Abschlagszahlungen nicht fristgerecht bei uns ein, sind wir berechtigt, nach Stellung einer Frist von 2 Tagen unsere Arbeiten bis zum Zahlungseingang einzustellen bzw. auszusetzen. 11. Rücktritt Tritt der Kunde vom Vertrag ohne rechtfertigende Gründe zurück oder kann der Vertrag aus vom Kunden zu vertretenden Gründen nicht durchgeführt werden, so ist "BÜRO FÜR GESTALTUNG" berechtigt, unbeschadet des Nachweises eines höheren ihr entstandenen Schadens einen Betrag von 15 % der Nettoauftragssumme als Schadensersatz zu verlangen. Dem Käufer bleibt der Nachweis eines niedrigeren Schadens vorbehalten. 12. Gerichtsstand Ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden gerichtlichen Auseinandersetzungen ist der Sitz von "BÜRO FÜR GESTALTUNG", Dortmund. 13. Schlussbestimmungen Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Abweichende Vereinbarungen im Einzelfall bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Für die Einhaltung der Schriftform ist die Form der E-Mail nicht ausreichend. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die Parteien sind verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die den mit der unwirksamen Bestimmung angestrebten wirtschaftlichen Erfolg soweit wie möglich erreicht. Gleiches gilt für den Fall einer Gesetzeslücke. Diese Version der AGB ersetzt alle früheren Versionen. Stand: 01.01.2013 Widerrufs- und RückgabebelehrungSie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform gemäss unserer Pflichten aus § 312e Abs.1 Satz 1 BGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist an die oben genannte Firmenadresse zu richten.WiderrufsfolgenIm Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann die von uns erbrachte Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss der Kunde insoweit ggf. Wertersatz leisten. Ende der WiderrufsbelehrungHaftungshinweiseDie Inhalte unserer Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf dieser Website nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemei-nen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.Haftung für LinksUnser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.UrheberrechtshinweiseDie durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Website unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Website sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Website nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.DatenschutzDie Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezoge-ner Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Website behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



Copyright 2016 Büro für Gestaltung. Alle Rechte vorbehalten. mail@buero-fuer-gestaltung.info www.buero-fuer-gestaltung.info


http://www.article-gallery.de http://www.facebook.com/jorg.daniel.7 http://www.twitter.com/fridgeflight https://www.flickr.com/photos/33717383@N00/ http://www.instagram.com/joerg_daniel